Die traditionelle Landeswallfahrt nach Maria Taferl am letzten Sonntag im August fand bei herrlichem herbstlichen Wetter statt.

Die Fahrt ging von Michelhausen über Neulengbach zur Westautobahn.

Die Blasmusik Randegg begrüßte die Teilnehmer mit einem Platzkonzert.

Der Ortsverband Michelhausen-Rust war mit Kommandant Stöllner und Kamerad Weigert vertreten.

Meldung an Präsident Bieringer

Begrüßung durch Landespräsident SR Pfleger

Die Festmesse zelebrierte Diözesanbischof Alois Schwarz.

Die musikalische Gestaltung erfolgte durch die Blasmusik Randegg unter Kapellmeister Gerhard Kößl.

Nach dem Gottesdienst erfolgte das Totengedenken und die Kranzniederlegung beim Ehrenmal.

Der Militärkommandant von Niederösterreich, Brigadier Martin Jawurek, hielt die Festansprache.

Im Anschluss an die Festansprache folgten Grußbotschaften.

Bürgermeister von Maria Taferl

ÖKB Präsident Bundesrat a.D. Bieringer

2. Landtagspräsident Mag. Gerhard Karner

Dankesworte des Präsidenten

Mit der Bundes- und Europahymne endete die Landeswallfahrt in Maria Taferl.