In der Corona-Zeit des Jahres 2020 war diese anspruchsvolle Arbeit ein willkommener Zeitvertreib.