Nach dem Frühstück im Cocoon in München wurde das Zimmer geräumt, der Koffer wurde zum Hauptbahnhof gebracht und in einem Schließfach verstaut.

Vom Hauptbahnhof München gelangt man mit der Linie 17 direkt zum Eingang des Botanischen Gartens.

Der Botanische Garten München-Nymphenburg, auch Neuer Botanischer Garten, schließt an den Schlosspark Nymphenburg nach Norden an und ist mit einer Fläche von 21,20 Hektar und über 350.000 Besuchern im Jahr einer der größeren Botanischen Gärten Deutschlands. Er gehört heute zu den Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns.

Mit der Linie 17 ging es wieder zurück zum Hauptbahnhof München.